Aus diesen drei Gründen, solltest du Kurkuma essen

Dienstag, 16.05.2017

Gelb, würzig, lecker – Kurkuma ist für Fans der indischen Küche ein echtes Must-have. Dabei kann die Safranwurzel noch viel mehr als spicy Currys zaubern: Sie ersetzt von nun an die Medikamente in deinem Arzneischrank und kann sich sogar positiv auf dein Gewicht auswirken.

Naturheilkunde à la Bollywood? Richtig! Kurkuma wird in Indien bereits seit 4.000 Jahren verwendet. Doch auch im Westen wird das gelbe Pulver inzwischen geschätzt. Erfahre jetzt drei Gründe, warum du das Gewürz viel öfter verwenden solltest.

Powerfood: Kurkuma

1. Besser als die chemische Keule

Dich plagen Kopf- oder Rückenschmerzen? Den Griff zur chemisch hergestellten Tablette solltest du dir beim nächsten Mal sparen. Entscheide dich stattdessen für Kurkuma. Richtig gelesen! Grund für diesen Ratschlag ist das darin enthaltene Curcumin, bei dem es sich um einen natürlichen Entzündungshemmer handelt. Studien haben ergeben, dass Curcumin tatsächlich Schmerzen verringern kann und somit eine ähnliche Wirksamkeit hat wie Schmerzmittel.

2. Unterstützt die Gewichtsabnahme

Lecker essen und dabei abnehmen? Mit Kurkuma könnte dieser Traum tatsächlich wahr werden. Bei Tierversuchen der Tufts University in Massachusetts kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss: "[Curcumin] scheint die Gewichtszunahme bei Mäusen zu reduzieren und das Wachstum des Fettgewebes zu unterdrücken." Auch wenn es noch keine vergleichbaren Studien mit Menschen gibt, kann eine Prise Kurkuma ab und an nicht schaden.

3. Macht strahlend weiße Zähne

Wer hätte das gedacht? Das quietschgelbe Pulver soll dir ein echtes Hollywood-Lächeln ins Gesicht zaubern. Für eine noch stärkere Wirkung vermische eine Messerspitze Kurkuma mit einem Teelöffel Kokosöl und putze dir damit die Zähne. Für fünf Minuten einwirken lassen und noch einmal die Zähne putzen, ausspülen – fertig! Wer Kronen der Zahnimplantate hat, sollte allerdings darauf verzichten, da der Kunststoff sich dabei verfärben kann.

Aus diesen drei Gründen, solltest du Kurkuma essen

Unglaublich: Kurkuma ist ein echtes Multitalent

Weitere Artikel

article
46309
Aus diesen drei Gründen, solltest du Kurkuma essen
Aus diesen drei Gründen, solltest du Kurkuma essen
Kurkuma kann nicht nur die Medikamente in deinem Arzneischrank ersetzen, das Superfood kann sich sogar positiv auf dein Gewicht auswirken.
/gesundheit/news/aus-diesen-drei-gruenden-solltest-du-kurkuma-essen
16.05.2017 15:31
http://www.at.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/aus-diesen-drei-gruenden-solltest-du-kurkuma-essen/851693-1-ger-DE/aus-diesen-drei-gruenden-solltest-du-kurkuma-essen_contentgrid.jpg
Gesundheit