Dieses Ritual soll dein Sexleben komplett verändern

Dienstag, 04.07.2017

Du willst frischen Schwung in dein Sexleben bringen? Dann könnte Meditation vielleicht genau das Richtige für dich und deinen Partner sein. Die Entspannungsübungen sollen euch dabei helfen, den Liebesakt bewusster wahrzunehmen. Alles, was du darüber wissen musst, erfährst du hier.

In den meisten Mediationssitzungen schenkst du feinen Gefühlen, Gedanken und körperlichen Empfindungen bewusst Aufmerksamkeit. Das kann positive Auswirkungen auf dein Sexleben haben. Zu diesem Ergebnis kommt sogar eine Studie der Brown University. Die Forscher haben herausgefunden, dass Frauen nach einem ein- bis zweiwöchigen Meditationskurs schneller sexuell erregt wurden. Vermutlich, weil sie ihre Gedanken bewusster wahrgenommen haben.

 

Tägliches Meditieren kann Wunder wirken.

Tägliches Meditieren kann Wunder wirken.

Volle Konzentration auf Sex

Die Psychologin und Beziehungsexpertin Dr. Melanie Greenberg erklärt in der Studie: "Wer seine Gedanken beim Sex üblicherweise wandern lässt, darüber nachdenkt, ob man überhaupt kommen kann, wann man das letzte Mal die Bettwäsche gewechselt hat, der kann schnell die Konzentration auf die Lust verlieren." Durch die Meditation würdest du dich aber auf die aktuelle Tätigkeit konzentrieren. Abschweifende Gedanken? Schnee von gestern! Nach der Entspannungstechnik könntest du dich vollkommen auf die Lust und deinen Höhepunkt konzentrieren. Laut Emily Fletcher, Gründerin von "Ziva Meditation", übst du mit der Meditation außerdem die Fähigkeit, deinen Verstand zu beruhigen. Du lebst im Hier und Jetzt und kannst Vergangenes und Zukünftiges ganz leicht ausblenden.

Bye, bye Alltagsstress

Wenn du vom Alltagsstress abschalten kannst, wirst du dich garantiert vollends auf den Orgasmus konzentrieren können.

Wenn du vom Alltagsstress abschalten kannst, wirst du dich garantiert vollends auf den Orgasmus konzentrieren können.

Zu viel Hektik im Alltag kann die Lust auf Sex vermiesen. Oft bist du einfach zu müde, um dich am späten Abend noch in den Bettlaken zu wälzen. Fletcher sagt, dass das Meditieren dabei hilft, Stresshormone abzubauen und den Körper und Geist zu entspannen. Meditation sorgt für innerliche Ruhe und Ausgeglichenheit. Du lässt den Stress los und kannst dich auf das freuen, was vor dir liegt. 

Wie wichtig die Konzentration im Umgang mit täglichem Stress ist, weiß auch die Professorin für Psychologie B. Grace Bullock. In ihrem Buch "Mindful Relationships: Seven Skills for Success" schreibt sie: "Wie wir uns unserem Partner gegenüber fühlen, hat viel damit zu tun, wie wir uns gegenüber uns selbst fühlen. Wenn wir den Stress in unserem Leben nicht kontrollieren können, dann wird er sich auch unsere Beziehungen auswirken."

So komisch es klingt: Übung ist alles 

Auch wenn die Meditation dein Sexleben verbessern kann – per Knopfdruck wird sich garantiert nichts im Schlafzimmer ändern. Das Stichwort lautet: üben! Am besten machst du jeden Tag einen Meditationskurs. Den kannst du auch von Zuhause aus machen, dank Anwendungen für das Smartphone. Besonders beliebt ist die App "Meditation Studio". Dort hast du die Auswahl zwischen 250 Kursen, die unterschiedliche Längen und Lehrer haben. Außerdem sind die Meditationsübungen in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.

Falls du frischen Wind in deine Beziehung bringen willst, ist das Relationship-Paket mit Sicherheit interessant für dich. Dort gibt es zum Beispiel die Entspannungstechnik "Kindness Towards Your Partner", in der du mithilfe von Atemübungen unter anderem lernst, einfach mal loszulassen. Gleichzeitig werden gestresste Körperregionen entspannt. Eine weitere Übung in dem Pärchen-Paket: Du sollst dich an die Eigenschaften deines Partners erinnern, die du wirklich zu schätzen weißt. Du wirst deinen Liebsten anschließend mit Sicherheit wieder ganz anders wahrnehmen.

Mit dieser einfachen Übungen kannst du dein Sexleben aufpeppen

Mit dieser einfachen Übungen kannst du dein Sexleben aufpeppen.

Weitere Artikel

article
46625
Dieses Ritual soll dein Sexleben komplett verändern
Dieses Ritual soll dein Sexleben komplett verändern
Du willst frischen Schwung in dein Sexleben bringen? Dann könnte Meditation vielleicht genau das Richtige für dich und deinen Partner sein. 
/liebe-lust/artikel/dieses-ritual-soll-dein-sexleben-komplett-veraendern
04.07.2017 08:00
http://www.at.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/dieses-ritual-soll-dein-sexleben-komplett-veraendern/857712-1-ger-DE/dieses-ritual-soll-dein-sexleben-komplett-veraendern_contentgrid.jpg
Liebe & Lust