Flaschenwärmer im Babyfläschchen – Es ist angerichtet!

Donnerstag, 25.02.2010

Eltern, deren Baby nicht oder nicht ausschließlich gestillt wurde, hatten bisher immer einen sperrigen Flaschenwärmer im "Handgepäck". Den können sie sich jetzt sparen.
Eine Babyflasche, die ihren Inhalt innerhalb von Sekunden auf die Temperatur von Muttermilch erhöht - davon konnten Generationen von Flaschenkind-Eltern nur träumen.

Ohne Steckdose lauwarme Milch

Jetzt gibt es die selbsterwärmende Babyflasche wirklich. Die "Yoomi-Bottle" wird von einem britischen Online-Shop vertrieben und funktioniert auf Knopfdruck: den orangefarbenen Schalter aktivieren, 60 Sekunden warten, Fläschchen umdrehen - und schon kann Baby sein nun etwa 33 Grad warmes Getränk genießen. Ganz ohne Steckdose.
Wie das funktioniert? Im Deckel der Spezialflasche ist ein Milchererwärmer integriert, der nach dem Prinzip von einfachen Taschen-Handwärmern arbeitet. Ein ungiftiges Gel aus konzentrierter Salzlösung setzt durch einen chemischen Impuls Energie frei und temperiert die an diesem Heizelement entlangfließende Milch. Bis zu 100-mal lässt sich ein Fläschen aufladen, dann muss ein neuer Erwärmer her.

Entlüftungsschlitz beugt Koliken vor
Die Flasche selbst ist ergonomisch geformt und hat einen weichen Silikon-Sauger, der in seiner Form der Mutterbrust nachempfunden ist. Ein spezieller "Entlüftungsschlitz" verhindert, dass das Baby zuviel Luft schluckt und beugt damit Koliken vor.

RTEmagicC_Kinderwagen.jpg.jpg

Das 150 Milliliter fassende Wunder-Fläschchen inklusive Milcherwärmer ist für umgerechnet ca. 26 Euro bestellbar unter www.johnlewis.com, der Erwärmer alleine kostet ca. 18 Euro. Erfunden wurde das praktische Fläschchen von Jim und Farah Shaikh, selbst Eltern eines sechs Wochen zu früh geborenen Babys, das nicht gestillt werden konnte.

>> Sie brauchen einen Babysitter und sind unsicher, wie viel man in Ihrer Region dafür zahlt? Die fem.com-Partnerwebseite betreut.de hat ein praktisches Tool, das hilfreiche Anhaltspunkte liefert!

Damit Baby unterwegs immer gut gelaunt ist: Dieses Fläschchen erwärmt sich auf Knopfdruck - und ganz ohne Strom.

Damit Baby unterwegs immer gut gelaunt ist: Dieses Fläschchen erwärmt sich auf Knopfdruck - und ganz ohne Strom.

Weitere Artikel

article
12352
Flaschenwärmer im Babyfläschchen
Es ist angerichtet!
Eltern, deren Baby nicht oder nicht ausschließlich gestillt wurde, hatten bisher immer einen sperrigen Flaschenwärmer im "Handgepäck". Den können sie si...
/lifestyle/artikel/flaschenwaermer-der-ins-flaeschche-integriert-ist-es-ist-angerichtet
25.02.2010 09:00
http://www.at.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/flaschenwaermer-der-ins-flaeschche-integriert-ist-es-ist-angerichtet/184134-1-ger-DE/flaschenwaermer-der-ins-flaeschche-integriert-ist-es-ist-angerichtet_contentgrid.jpg
Lifestyle