Joachim FuchsbergerBlacky Fuchsberger unter Schock

SAMSTAG, 16.10.2010

(BANG) - Joachim 'Blacky' Fuchsberger steht vor einem Rätsel.
Nachdem der 53-jährige Sohn des 83-jährigen Fernseh- und Kinostars am Donnerstagabend, 14. Oktober, tot im Mühlbach in Kulmbach gefunden wurde, liegen die Nerven Fuchbergers blank. Der 'Bild' sagte er im Interview: "Wir sind tieftraurig. Er war das Wertvollste, was wir hatten. Die letzte Lebensfreude, die wir in unserem Alter hatten, wurde beendet. Meine Gundel hatte einen Nervenzusammenbruch. Ich muss sehen, wie ich sie über die Runden bringe. Ich muss jetzt stark sein, obwohl ich es gar nicht mehr bin."
Thommy Fuchsberger hatte sich am Tag zuvor in ein Hotel eingecheckt und wurde am Donnerstag von Bekannten als vermisst gemeldet. Nachdem die Polizei eine groß angelegte Suchaktion mit knapp 100 Einsatzkräften gestartet hatte, wurde er schließlich im Mühlbach treibend entdeckt.

"Wir stehen vor einem Rätsel", so der noch unter Schock stehende Vater. "Er wollte abends ins Hotel, nahm sich ein Taxi. Der Fahrer hat ausgesagt, Thommy sei völlig okay gewesen. Das Hotel hat er aber nie betreten. Taucher haben ihn dann in einem Seitenarm des Flusses gefunden." Momentan wird spekuliert, ob der diabeteskranke Thommy Fuchsberger durch Unterzuckerung verwirrt gewesen sein könnte.
Eine schwere Aufgabe steht seinem Vater noch bevor: "Ich soll meinen Sohn identifizieren. Ich will an die Stelle, wo Thommy sein Leben verlor. Ich will wissen, was passiert ist. Und ich werde ihn zurückholen. Das bin ich ihm schuldig", so Fuchsberger weiter.
"Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht", erklärte eine Polizeisprecherin gestern. Laut 'Fränkischer Tag' wird davon ausgegangen, dass er in dem zwei Meter tiefen Gewässer ertrunken ist.
Fuchsberger arbeitete als Fotograf, Musikproduzent und Komponist. Er war auch als Journalist tätig und schrieb regelmäßig Artikel zu seinen Auslandsaufenthalten. (C) BANG Media International

Mehr zum Thema

James MorrisonVater tot aufgefunden

Popsänger James Morrison ist ''am Boden zerstört'', nachdem sein alkoholabhängiger Vater Paul tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde.