BibisBeautyPalace: Ein unmoralisches Angebot

DIENSTAG, 24.02.2015

Von ihrer Wohnung aus erreicht BibisBeautyPalace alias Bianca Heinicke mit ihren Videos, Millionen ihrer Fans. Nun hat der 22-jährige selfmade YouTube-Platzhirsch ein Angebot für eine Brust-OP bekommen.

Wer im oder mit dem Internet arbeitet, bekommt bei Zeiten einige dubiose Dinge zu Gesicht. Die erfolgreiche Vloggerin Bibi oder auch BibisBeautyPalace habe ein Angebot für eine Brust-OP zum Nulltarif bekommen -  wenn sie darüber ein YouTube-Video drehe, so berichtet das Online Newsportal express.de.

BibisBeautyPalace: Brust-OP? Nein, Danke!

Die 22-jährige Bibi bekomme einige Angebote für Kooperationen, ganz normal in ihrem Job als YouTube-Channel-Betreiberin. Nun habe die Kölner Blondine ein unmoralisches Angebot bekommen, berichtet exress.de. Die Vloggerin sei angefragt worden, ob sie eine Brust-Operation an sich durchführen lassen würde, so express.de. Die Brust-OP sei natürlich umsonst, jedoch nur unter der Bedingung, dass sie anschließend einen YouTube-Clip darüber drehe.

BibisBeautyPalace ist entsetzt

Doch die Kölnerin habe sofort empörend abgelehnt. Über ihren Twitter-Account habe sie verlauten lassen: „Geht’s noch???“, so express.de.

Hier geht's zum Starnews-Profil bei Google+

Mit ihrem YouTube-Channel erreicht sie über 1,1 Millionen Menschen.

Bianca Heinicke und ihr Freund Julian sind bislang durch ihren Channel so bekannt geworden, dass sie Shopping-Touren abbrechen mussten. Der Fan-Andrang wird zu groß und das Jungunternehmer-Paar kann nicht mehr länger unerkannt aus dem Haus gehen.

Mehr zum Thema

Bianca Heinicke verreicht Millionen von YouTube-Usern.

BibisBeautyPalace – die deutsche YouTube-Titanin

Bianca Heinicke ist mit ihrem Channel „BibisBeautyPalace“ eine der erfolgreichsten deutschen YouTubeerinnen und das mit gerade mal 22 Jahren. Über 1,1 Millionen User schauen sich regelmäßig ihre Schmink- und Frisurentipps ab. Ihr Erfolgsgeheimnis ist laut Experten ihre Authentizität.

News aus dem Netzwerk