PinkVerbrannte sich am Motorrad ihres Mannes

DONNERSTAG, 15.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Blieb am erhitzten Bike kleben: Rockerin Pink (30) trägt einen dicken Verband an ihrem Bein, nachdem sie es sich an den "heißen Rohren" ihres Manney Carey Hart (34) verbrannte. Die 'Missundazstood'-Interpretin entfachte Besorgnis um ihre Gesundheit, als sie am Wochenende beim Ausgehen mit einer großen Bandage um ihre rechte Wade fotografiert wurde. Die Bilder veranlassten Dutzende Fans, ihr auf der sozialen Netzwerkseite 'Twitter' Nachrichten zu schicken, ob sie okay sei.

Die in Philadelphia geborene Musikerin antwortete prompt und informierte ihre Sympathisanten, dass sie sich lediglich ihr Bein am Motorrad ihres Motocross-Gatten verbrannt hatte.

"Um die Bein-Frage zu beantworten: Ich habe mein Bein an den Rohren meines Mannes verbrannt. Verbrennungen sind kein Spaß. Heiße Rohre auch nicht. Zumindest nicht diese Art von ihnen, lol", schrieb Pink.

Die Popröhre versicherte ihren Fans auch, dass sie ihrem Liebsten die Brandwunde heimgezahlt habe. Das Paar hatte am Vorabend Ausgang und die Sängerin witzelte, dass sie ihren Kater liebenswürdigerweise mit ihrem Mann geteilt habe. "Ich habe einen Kater mit nach Hause genommen. Habe ihn mit Carey geteilt wie einen Kuchen", twitterte das 'PETA'-Mitglied. (C) Cover Media

Mehr zum Thema

Kelly OsbourneAbwasserflut im Haus

Rock-Starlet Kelly Osbourne musste aus ihrem Zuhause flüchten, nachdem ihre Sanitäranlagen versagten und Abwasser aus allen Rohren blubberte.