Der Film "Embrace" und seine wichtige Botschaft

FREITAG, 12.05.2017

2013 postete die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt ein Foto, das um die Welt ging. Der Film "Embrace", der von Schauspielerin Nora Tschirner mitproduziert wurde, greift diesen Medienrummel auf. Worum geht’s? Taryn möchte einen Gegenentwurf zu den gängigen Schönheitsidealen vorstellen – und bekommt schon jetzt viel Unterstützung. 

Millionen diskutierten das Vorher/Nachher-Bild von Taryn Brumfitt. Auf dem ersten Foto war sie durchtrainiert, fit und superschlank. Das zweite zeigt sie mit deutlich mehr Körpergewicht. Damit rückte sie das Thema "Body Image" in den Fokus, das jetzt in dem Film "Embrace" auf bislang unbekannte Weise aufbereitet wird.

Taryn Brumfitts Geschichte

Dieses Vorher/Nachher-Bild von Taryn Brumfitt ging um die Welt.

Taryn Brumfitt ist dreifache Mutter. Nach jeder Schwangerschaft begann sie, sich unwohler in ihrem eigenen Körper zu fühlen. Sie wollte sich sogar operieren lassen, damit ihr Körper wieder so wird, wie er vorher war. Doch sie entschied sich dagegen. Stattdessen begann sie, Sport zu treiben. Sie schrieb sich für einen Schönheitswettbewerb ein, trainierte täglich und erreichte ihr Ziel: Sie war schlank, trainiert und ihr Körper gestrafft. Doch dann die Erkenntnis. Was brachte ihr dieser Body, wenn sie nicht glücklich war?! Den Einsatz, den sie im Fitnessstudio erbringen musste, war keine Bikini-Figur der Welt wert. Sie wollte die Zeit mit ihrer Familie genießen und sich selbst lieben lernen – und nicht zuletzt ihre Tochter spüren lassen, dass jeder Mensch perfekt ist, so wie er zur Welt kommt.

"Embrace": Ein Film über die Sicht auf den eigenen Körper

Bodyshaming ist heutzutage ein großes Thema. Frauen vergleichen sich mit den Schönsten der Schönen, streben nach dem "perfekten" Äußeren und verlieren dabei ihr gutes Körpergefühl. Sie schämen sich für Speckröllchen oder Formen außerhalb der propagierten Norm. Mit dem Vorher/Nachher-Foto setzte Taryn Brumfitt ein erstes Zeichen. Jetzt möchte sie mit ihrem Dokumentarfilm auf die Suche nach den Gründen für das negative Körperempfinden von Frauen gehen. Warum lieben so viele Damen ihren Body nicht, wie er ist?

Auf ihrer Reise trifft sie auf Frauen, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Ein wichtiger Schritt, denn Selbstbewusstsein ist nichts, was einer Frau fehlen sollte – vor allem nicht aufgrund ihres Körpers. Taryns Botschaft ist klar und eindeutig: Liebe deinen Körper, wie er ist, er ist der einzige, den du hast!

Ab 11. Mai in ausgewählten Kinos

Der Film "Embrace" feiert am 11. Mai Premiere und wird auch nur an diesem Tag ausgestrahlt. Allerdings ist er bloß in 200 deutschen Kinos zu sehen. Das Event soll in den Filmpalästen von CineStar, CinemaxX, Cineplex und Kinopolis stattfinden. Eine genaue Auswahl wurde auf der Facebook-Seite zum Film veröffentlicht.

Nora Tschirner als Produzentin und Gesprächspartnerin

Nora Tschirner unterstützt Taryn in ihrem Projekt

Nora Tschirner unterstützt Taryn in ihrem Projekt.

Einer deutschen Schauspielerin liegt die Botschaft von "Embrace" sehr am Herzen. Nora Tschirner tritt im Film nicht nur als Gesprächspartnerin auf, sie beteiligt sich auch als Produzentin. Auf Facebook zeigte sie ihre Euphorie: "Meine Aufregung ist sehr, sehr groß. Am 11. Mai gibt es endlich die einmalige Gelegenheit, "Embrace" auch in Deutschland auf der großen Leinwand zu sehen."

Und ihre Fans teilen ihre Freude. "Danke für diesen tollen Film. Hab den Trailer schon mehrfach geschaut und finde es so wichtig, dass diese Dokumentation überall gezeigt wird. Kann es kaum erwarten!", schreibt eine Nutzerin etwa. Andere diskutieren bereits darüber, dass der Film als Aufklärungsmaßnahme in den Schulplan aufgenommen werden sollte.

Das dürfte Nora Tschirner auch gut gefallen. Um die Diskussionen um das Thema und um den Film "Embrace" anzuregen, bietet die Schauspielerin einen Tag nach der Vorführung eine Facebook-Live-Debatte zu dem Thema an. Kurz nach den Kinovorstellungen soll "Embrace" als DVD und Video-on-Demand erhältlich sein.

Der Film "Embrace" und seine wichtige Botschaft

"Embrace" läuft ab dem 11. Mai in ausgewählten Kinos.

Mehr zum Thema

Finden Sie heraus, ob Sie Ihr Idealgewicht haben, oder doch Über- bzw. Untergewicht haben.

Body Mass Index: So berechnen Sie Ihren BMI

Der BMI ist eine wichtige Maßzahl für Körper und Gesundheit. Fem.com erklärt, worum es sich beim Body Mass Index handelt, und wie Sie ihn für sich persönlich berechnen können.