DIY-Duschgel aus Kokosöl und Honig

DONNERSTAG, 11.05.2017

DIY liegt total im Trend! Wie wäre es daher mal mit dem Versuch, Duschgel selber zu machen? Die Kombination aus Kokosöl und Honig ist ideal für zarte sowie geschmeidige Haut und verströmt nebenbei einen tollen Duft.

Im Sommer strapaziert starke Sonneneinstrahlung deinen Body, im Winter kalte Temperaturen und kratzige Wolle. Die Lösung: selbstgemachtes Duschgel aus pflegenden Zutaten. Danach kannst du einfach aus der Dusche hüpfen und dir sogar das Eincremen sparen.

Ein unschlagbares Duo: Kokosöl und Honig

Die wichtigste Zutat in unserem Rezept ist das Kokosöl. Der natürliche Alleskönner sorgt für eine samtig weiche Haut und mindert nebenbei Dehnungsstreifen, Falten und Orangenhaut. Seine antibakterielle Wirkung kann sich ebenfalls positiv auf Hautkrankheiten auswirken (einfach an einer unauffälligen Stelle testen). Du hast es mit dem Sonnenbaden etwas übertrieben? Kein Problem – Kokosöl verschafft dir Linderung. Seine größte Superkraft ist der hohe Feuchtigkeitsfaktor. Damit wird trockene und raue Haut ratzfatz streichelweich.

Auch der Honig ist ein echtes Wundermittel, das in deiner Beauty-Routine nicht fehlen sollte. Neben Wasser stecken Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe, Enzyme und Proteine in dem goldfarbenen Saft. Ein echtes Power-Paket.

Ein Homemade-Duschgel zusammenzumischen ist überhaupt nicht schwer. Großer Pluspunkt für Allergiker: Du kannst komplett auf chemische Zusätze verzichten und weißt ganz genau über die Inhaltsstoffe Bescheid. Los geht's!

Rezept für selbstgemachtes Duschgel

Auf dem Blog "mömax" findet sich ein tolles Rezept für dein selbstgemachtes Duschgel.

Die Zutaten

  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 3 Esslöffel Honig
  • 6 Esslöffel Flüssigseife (am besten wählst du dafür ein neutrales Produkt ohne Zusätze)
  • Ein paar Tropfen ätherische Öle (Lavendel- oder Orangenöl riecht gut)
  • Ein Seifenspender oder ein anderes Gefäß

So geht's

  • Erwärme das Kokosöl langsam im warmen Wasserbad, sodass es sich verflüssigt.
  • Füge nun den Honig und die ätherischen Öle hinzu. Mische alles vorsichtig mit einem Schneebesen.
  • Gebe dann die Flüssigseife hinzu und rühre noch einmal um.
  • Fülle anschließend alles in dein Gefäß. Fertig! 
Mhhhh… Verwöhne deinen Körper mit diesem DIY-Duschgel.

Mhhhh …! Verwöhne deinen Körper mit diesem DIY-Duschgel.

Mehr zum Thema

News aus dem Netzwerk