Beauty & Lifestyle

Mini Karl: Lagerfeld als PuppeKlein Karl zu verkaufen

DIENSTAG, 29.09.2009

Erst der Lagerfeld-Teddybär, jetzt eine Manga-Puppe: Der Mini Karl ist 25 Zentimeter groß und in K Karl Lagerfeld gekleidet.

Hersteller des exklusiven "Spielzeugs" ist die Marke tokidoki des italienischen Künstlers Simone Legno, der sich von japanischem Lifestyle inspirieren lässt.

Der Mini Karl ist 25 Zentimeter groß, aus Vinyl und komplett von Lagerfelds Label K Karl Lagerfeld eingekleidet. Es gibt weltweit nur 1000 Stück, jede einzelne Vinyl-Puppe ist nummeriert und authentifiziert.

Ab Oktober wird es den Mini Karl bei Colette in Paris für ca. 129 Euro geben, vor Weihnachten kommt er dann auch weltweit in ein paar andere Läden.

Mehr zum Thema Fashion