Süße Grillrezepte mit Marshmallows

Mittwoch, 25.04.2018
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 4 Stimme 4 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 10 min Kalorien p. P.: 200
Die Grillsaison ist nicht nur etwas für Fleischliebhaber – auch Leckermäuler und Schokojunkies kommen im Sommer auf ihre Kosten. Denn mit den passenden Rezepten schmeckt auch der Nachtisch vom Grill einfach traumhaft.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Marshmallow-Erdbeer-Spieß oder schokoladigem Marshmallow-Toast?

Marshmallow-Erdbeer-Spieße vom Grill

Einfacher geht’s nicht: Für eine leckere Mischung aus zuckersüß und fruchtig-sauer, brauchst du lediglich einige Grillspieße, frische Erdbeeren und ein Paket Marshmallows. Jetzt spießt du die gewaschenen und geputzten Erdbeeren abwechselnd mit dem Mäusespeck auf den Spieß und legst sie anschließend auf den Grill. Aber Vorsicht: Lass deine Spieße lieber nicht zu lange aus den Augen. Sie müssen regelmäßig gedreht werden, bis die Marshmallows eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben. Damit sie richtig lecker aussieht, kannst du deine Kreation vor dem Servieren noch mit etwas Puderzucker bestreuen.

Tipp: Dieser Nachtisch muss nicht unbedingt auf den Grill, falls ein gemütliches Lagerfeuer in der Nähe ist, kannst du die Spieße auch einfach über der offenen Flamme rösten.

Schoko-Marshmallow-Toast

Du bekommst von Marshmallows einfach nicht genug? Dann ist diese Kaloriensünde wahrscheinlich genau das Richtige für dich. Für die Sandwiches bestreichst du einfach zwei Scheiben Toast mit Nussnougatcreme, bestreust eine Hälfte gleichmäßig mit Mini-Marshmallows und klappst das Ganze zusammen. Jetzt kommt dein Nachtisch auf den Grill. Vorsichtig von beiden Seiten bräunen bis die Marshmallows anfangen, mit der Schokolade zu verschmelzen und fertig.

Tipp: Falls das Wetter doch nicht mitspielt, funktioniert dieser Nachtisch auch im Sandwichtoaster oder in der Pfanne.

Erdbeer-Marshmallow-Spieße pin

Die Grillsaison für Naschkatzen ist eröffnet

Mehr zum Thema Rezepte