7 Dinge, die Frauen romantisch finden und Männer hassen

DONNERSTAG, 21.05.2015

Sie wollen einen schönen Abend mit Ihrem Liebsten verbringen und planen dafür ein großes romantisches Spektakel? Denken Sie lieber zwei Mal darüber nach – denn nicht jede romantische Geste kommt bei Männern so gut an wie gedacht!

Erstes Date, Jahrestag oder Valentinstag – Frauen lieben romantische Gesten. Doch viele verfallen dem Trugschluss, dass Männer ebenso begeistert über Hollywood-Romantik sind. Diese Dinge finden Männer nicht so romantisch wie Frauen:

1.    Schmusemusik

Sie lieben Céline Dion und können Sich nichts Schöneres vorstellen als sich zusammen das neue Album anzuhören? Wundern Sie sich nicht, wenn seine Laune bald in den Keller geht. Es mag Ausnahmen geben, aber in den meisten Fällen können Männer mit rein romantischer Musik nur wenig anfangen und langweilen sich leicht.

2.    Blumen schenken

Frauen lieben es Blumen geschenkt zu bekommen, aber Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie diesen Gefallen erwidern wollen: Männer wollen Geschenke mit praktischem Nutzen. Für sie sind Blumen ein rein weibliches Geschenk - sie selbst haben dafür keine Verwendung.

3.    Auf Händen tragen

Ach, ist das schön, wenn der Held im Kino am Ende seine Angebetete auf Händen trägt und sie sich verliebt anstrahlen. Doch falls Sie über 35 Kilo wiegen, sieht die Wirklichkeit für ihn ganz anders aus. Seien Sie also nicht beleidigt, wenn er Sie nicht sofort tragen will, wenn Ihre High-Heels schmerzen, sondern versetzen Sie sich auch in seine Lage.

4.    Ein Stehgeiger am Tisch

Auch wieder ein Hollywood-Klischee! Stellen Sie sich vor, wie es wirklich ist, wenn ein fremder Mann den ganzen Abend neben Ihrem Tisch steht und zarte Lieder fiedelt. Und dann stellen Sie sich vor, wie unangenehm Ihrem Partner das gerade sein muss. Verschonen Sie ihn. Es gibt Dinge, die sind nur in Filmen romantisch.

5.    Gegenseitiges Füttern
Es gibt Pasta und Sie beide essen an der selben Spagetti und dann… – halt! Das ist eine Szene aus einem Kinderfilm und nicht die Anleitung für ein romantisches Date. Deshalb: mit seiner Gabel essen, von seinem Teller essen und am allerschlimmsten gegenseitiges Füttern können Männer überhaupt nicht leiden. Da kommt ihr steinzeitlicher Futterneid hervor. Männer wollen essen um satt zu werden, nicht um mit dem Essen zu spielen.

6.    Duftkerzen

Viele Männer können sich nichts Unnützeres auf der Welt vorstellen als Duftkerzen. Für viele Frauen ist das der Gipfel der Romantik. Wenn Sie eine romantische Atmosphäre kreieren wollen, verzichten Sie vielleicht lieber auf duftende Kerzen oder vermischen auf jeden Fall keine verschiedenen Gerüche. Davon bekommt jeder Mann ganz schnell Kopfschmerzen und dann ist es vorbei mit der Romantik!

7.    Hängeschloss an Brückengeländer

Hier ist einfach die Metapher das Problem. Sie finden den Gedanken "auf ewig und immer" gebunden zu sein romantisch, er dagegen beängstigend. Das hat nichts damit zu tun, ob er in Wirklichkeit nicht auch eine lange Beziehung will, die "Eingesperrt"-Symbolik des Schlosses treibt ihm aber Schweißperlen auf die Stirn.

Beichte: Das hassen Männer beim zusammenwohnen

Wenn ein Paar zusammenzieht, ist es am Anfang wie auf Wolke sieben. Doch dann beginnt einen der andere zu nerven. Was Männer am meisten an Frauen beim Zusammenwohnen hassen, verrät die "Whisper"-App.

1. "Ich raste aus, wenn die Klo-Rolle nicht gewechselt wird!"

2. "Kleine Dinge fangen an dich zu nerven. Zum Beispiel wie laut sie atmet, wenn sie schläft oder dass sie ihre Schminke überall liegen lässt."

3. "Mir ist ständig warm und ihr kalt! Mit der richtigen Raumtemperatur haben wir noch keinen Kompromiss gefunden!"

4. "Sie kocht die ganze Zeit vegan. Ich bin ein Mann. Ich will Fleisch!"

5. "Wieso müssen überall in der Wohnung Blümchen und Prinzessinnen Kram sein? Sie ist doch keine fünf mehr!"

6. "Manchmal benimmt sie sich wie eine Zicke. Aber man kann dann nicht flüchten! Wenn man zusammen wohnt, heißt es: Augen zu und durch!"

7. "Kuscheln ist ja echt ganz schön. Aber bitte nicht jeden Tag die ganze Nacht. Irgendwann muss auch wieder gut sein. Ich will doch einfach in Ruhe schlafen ohne die ganze Zeit Ihre Haare aus meinem Mund spucken zu müssen!"

8. "Sie nimmt mir all meine Kissen weg! Jetzt haben wir schon 6 Kissen – sie sind alle bei ihr!"

9. "Das schlimmste ist, dass ich nicht pfurzen kann, wann ich will. Dann muss ich es zurückhalten und bekomme Bauchweh!"

10. "Ich brauche einfach auch mal Zeit für mich. Das wird mir manchmal echt zu viel."

Was Männer wirklich romantisch finden, erfahren Sie hier.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen