Erstes Date ein Flop? Die besten Notfall-Tipps

DIENSTAG, 11.03.2014

Was tun, wenn ein erstes Date sich als totaler Flop entpuppt? Mit ein paar Tipps können Sie einen langweiligen Abend verhindern, ohne dabei unhöflich werden zu müssen.

Ein erstes Date ist immer wieder spannend – egal, ob Sie Ihre Verabredung in der Kneipe oder bei der Party eines Freundes bereits kurz kennengelernt haben oder ob Sie sich mit einer noch ganz unbekannten Internetbekanntschaft auf ein Blind Date treffen. Doch was tun, wenn die Verabredung ein echter Flop ist?

Erstes Date: Die Wahl der Location

Schon bevor ein erstes Date konkret zustande kommt, sollten Sie sich Gedanken über den Ort machen, an dem Sie sich mit dem Auserwählten treffen möchten. Denn auch wenn er vielleicht verdammt gut aussieht und Ihnen sehr spannend erscheint, besteht die Möglichkeit, dass er sich beim Date als Langweiler entpuppt. Findet das Date bei Ihnen zuhause statt, befinden Sie sich dann in einer Bredouille: Wie sagen Sie ihm, dass er gehen soll, ohne unhöflich zu werden? Besser, das erste Date findet an einem neutralen Ort wie einem Café oder in einer Kneipe statt. 

Nur im Notfall: Notlügen 

Eigentlich ist das nicht die feine englische Art, aber wenn Sie ihm einfach nicht ins Gesicht sagen können, dass er nicht Ihr Typ ist, oder wenn er Sie einfach nicht zu Wort kommen lässt, können Sie sich mit einer Notlüge aus der Situation herausziehen. Ein vergessener Termin lässt sich da perfekt vorschieben. Liegt Ihnen die Schauspielerei nicht so gut, nehmen Sie die Dienste einer Freundin in Anspruch. Vereinbaren Sie, dass sie Sie anruft und angeblich dringend Ihre Hilfe benötigt, wenn Sie Ihr per SMS ein Zeichen geben.

Ehrlich währt am längsten

Die beste Taktik, wenn Sie bemerken, dass es einfach nicht passt, ist aber immer noch: Seien Sie ehrlich zu Ihrem Date. Ist schon nach dem ersten Drink klar, dass er überhaupt nicht Ihr Typ ist, senden Sie keine Signale, die er missverstehen könnte. Sucht er am Ende noch den Körperkontakt oder fragt Sie, wann Sie sich wiedertreffen wollen, sagen Sie ihm freundlich, aber bestimmt, dass es von Ihrer Seite einfach nicht für mehr reicht. Vielleicht reagiert er ein bisschen verletzt oder beleidigt, aber so sparen Sie sich ein späteres Abwimmeln.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Ist er interessiert oder nicht? Oft sind mehrere Verabredungen nötig, um herauszufinden, ob er nur eine Affäre will oder doch mehr.

Große Liebe oder guter Freund? Oft braucht es Zeit, um herauszufinden, was er wirklich will.

Mehr zum Thema

News aus dem Netzwerk