Fremdgehen im Städte-VergleichUntreu!

DIENSTAG, 25.08.2009

In welcher deutschen Großstadt leben die untreuesten Frauen, wo die treuesten Männer? Eine Umfrage hat's aufgedeckt.
Von wegen Männer gehen öfter fremd als Frauen! 2.500 Singles in den fünf größten Städten Deutschlands beantworteten der Online-Partnervermittlung Parship.de die heikle Frage "Sind Sie in einer früheren Beziehung schon einmal fremd gegangen?" - und förderten Erstaunliches zu Tage: Die Quote der untreuen Männer liegt mit 26 Prozent knapp unter der Rate der untreuen Frauen (27%) - und das, obwohl es immer heißt, Männer würden sich gern mit ihren außerpartnerschaftlichen Eroberungen brüsten!
Zweiter Aha-Effekt: Während in München die treuesten Männer leben, sind dort die untreuesten Frauen ansässig. In Berlin verhält sich's genau andersherum.
Das Fremdgeh-Ranking im Überblick:
Die untreuesten Großstadt-Singles



Frauen
1. München (35%)
2. Köln (30%)
3. Frankfurt (27%)
4. Hamburg (22%)
5. Berlin (21%)
=> Durchschnitt: 27 Prozent


Männer
1. Berlin (32%)
2. Köln (27%)
3. Frankfurt (26%)
3. Hamburg (26 %)
5. München (21%)
=> Durchschnitt: 26 Prozent


Mehr zum Thema

Junge Ärztinnen - hier Meridith alias Ellen Pompeo in der Serie "Grey's Anatomy" - sind bei deutschen Großstadt-Singles heiß begehrt.

Die beliebtesten Berufe bei Singles

Eine Studie zeigt: Großstadt-Singles haben klare Favoriten, was den Job des Traumpartners angeht.

News aus dem Netzwerk