Liebestest: Liebt er mich auch?

MITTWOCH, 07.02.2018

Liebt er mich auch wirklich? Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Partner deine Gefühle erwidert, kannst du es mit dem fem-Liebestest überprüfen und mit unseren Tipps lernen, die Hinweise darauf gezielt zu deuten.

Viele Frauen sind es gewohnt, offen über ihre Gefühle zu sprechen, stoßen damit jedoch bei so manchem Mann auf eine emotionale Barriere. Denn nicht jedem kommen die Worte "Ich liebe dich" so einfach über die Lippen. Schnell fragen sich viele Frauen daher: Liebt er mich auch? Wenn du diese Frage mit Sicherheit beantworten willst, ist es wichtig, seine Körpersprache und die kleinen Dinge im Alltag unter die Lupe zu nehmen. Denn so zeigt er dir, ob er dich wirklich liebt. Worauf du achten musst, erklären wir dir jetzt. Im Anschluss kannst du weiter unten direkt unseren Liebestest der etwas anderen Art starten, um sofort eine Antwort auf deine Frage zu bekommen.

Körpersprache für Liebestest nutzen

Er berührt dich bei jeder Gelegenheit, umarmt dich in der Öffentlichkeit und sieht dir lange, gedankenverloren in die Augen? So drückt er seine Zuneigung aus. Auch wenn er spontan ein Treffen mit seinen Freunden absagt oder darauf verzichtet, ein Fußballspiel im Fernsehen anzusehen, dass er eigentlich unbedingt sehen wollte, um Zeit mit dir zu verbringen, kannst du den Liebestest schon fast als bestanden ansehen.

Weitere Zeichen, dass er mich liebt

Aber nicht nur in deiner Anwesenheit signalisieren Männer, die mit emotionalen Worten eher sparsam umgehen, ihre Gefühle. Wenn er dir immer wieder SMS und E-Mails schickt, auch wenn ihr nur kurz getrennt seid, ist das ein Zeichen dafür, dass er dich liebt. Ebenfalls ein gutes Zeichen: Er redet mit seinen Freunden über dich. Das erkennst du daran, dass besagte Freunde dich schon ziemlich genau kennen, wenn sie dich zum ersten Mal treffen. Verwendet er dann auch noch in Gesprächen über die Zukunft immer wieder das Wörtchen "wir" anstatt "ich", dann zeigt das, dass er sich eine gemeinsame Zukunft mit dir wünscht und du kannst die Frage "Liebt er mich auch" ruhigen Gewissens mit "Ja" beantworten.

Liebestest in einer Beziehung

Auch in einer schon lange bestehenden Beziehung stellen sich viele Frauen die Frage: Liebt er mich noch immer? Denn so mancher Mann geizt auch nach längerer Zeit noch mit dem Sätzchen "Ich liebe dich". Das muss jedoch nicht bedeuten, dass er keine Gefühle für dich hegt. Vielleicht hat er einfach Angst davor, direkt auszusprechen, was er empfindet. Auch in dieser Situation ist es ratsam, die Zeichen zu deuten, um seine Liebe zu testen. Selbst wenn er dich nicht jeden Tag mit einem Strauß roter Rosen überrascht, beweist er dir seine Liebe vielleicht mit den kleinen Dingen des Alltags: Er bringt dir von der Geschäftsreise die Schokolade von seinem Kissen mit, lädt dich so zum Essen ein oder klappt einfach nur den Klodeckel auf dem WC wieder runter, weil er weiß, dass du dich sonst ärgerst? Liebestest bestanden!

Wann "Ich liebe dich" sagen?

Nur weil du deinem Partner noch nicht die drei magischen Worte entlocken konntest, heißt es noch lange nicht, dass er dich nicht liebt. Einige wollen einfach den perfekten Zeitpunkt abpassen, ehe sie "Ich liebe dich" sagen. Doch wann ist der ideale Moment dafür? Das hängt von Mensch zu Mensch ab. Während einige schon nach wenigen Tagen bereit für eine Gefühlsoffenbarung sind, brauchen andere vielleicht Wochen oder gar Monate. Für die drei schönsten Worte der Welt gibt es schlichtweg keinen richtigen Zeitpunkt. Denn du hörst auf dein Herz, wenn du deinem Liebsten deine Gefühle gestehst. Es gibt keine Regeln, es muss sich für dich richtig anfühlen.

Tipp:

Wenn du einen eindeutigeren Liebesbeweis willst, aber ihm die magischen drei Worte (noch) nicht entlocken kannst, setzt doch gemeinsam ein Zeichen eurer Liebe. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen Liebesschloss an einer Brücke oder einem Graffiti mit einem Herzchen und euren beiden Initialen? Wenn er die Idee genauso fabelhaft findet wie du, kannst du die Frage "Liebt er mich auch" getrost ad acta legen.

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Mehr zum Thema

News aus dem Netzwerk