Liebe & Lust

Pornhub-Statistik 2018: Darauf stehen die Deutschen

MITTWOCH, 23.01.2019

Anal, Bondage oder Dirty Talk: Welche Vorlieben haben die Deutschen beim Sex? Einen Hinweis gibt die Auswertung der meist gesuchten Begriffe auf Pornhub, die die Pornowebseite für 2018 nun veröffentlicht hat.

Welche Fantasien euch so richtig anturnen, ist meist ein gut gehütetes Geheimnis, das höchstens mit dem Partner oder der besten Freundin geteilt wird. Worauf die Deutschen bevorzugt bei Pornos stehen, hat hingegen die Statistik der Online-Pornowebseite Pornhub offengelegt. Der Datenanalyse für das Jahr 2018 zufolge bevorzugen Männer und Frauen hierzulande offenbar vor allem, deutschsprachige Sex-Videos. Denn die Begriffe “german“ (Platz 1) und “deutsch“ (Platz 2) sind die am meisten gesuchten. Doch was wollen die Nutzer von Pornhub thematisch sehen?

Anal, Bondage und Co.: Das suchen die Deutschen bei Pornhub

Anderen beim Analsex zuzuschauen, finden die User in Deutschland offenbar ziemlich erregend. Zumindest landete der Suchbegriff  “anal“ 2018 bei Pornhub auf Platz drei. Ebenfalls groß scheint das Interesse an Filmen über Stiefmütter (“step mom“ auf Platz 4) und erotischer Action unter Frauen zu sein (“lesbian“ auf Platz 5). Unter die meistgesuchten Begriffe schafften es unter anderem noch Dirty Talk (“german Dirty Talk”auf Position 9), Sex mit mehreren Partnern (“Gangbang“ auf Position 10) und heiße Fesselspielchen (“Bondage“ auf Position 12).

Im Trend lagen 2018 zudem Filme, die sich thematisch um das Videospiel “Fortnite“ drehen. Auch bei Begriffen wie “airbnb“ oder “Cartoon“ scheinen Männer und Frauen in Deutschland immer mehr in Fahrt zu kommen. Im Vergleich zu anderen Ländern standen in der Bundesrepublik aber auch die Kategorien “Pissen“, “Fetisch“ und “Füße“ hoch im Kurs. Und auch Analsex und Bondage scheint hierzulande vergleichsweise beliebt zu sein.

Frauen schauen immer mehr Pornos 

Obwohl immer noch mehr Männer, als Frauen die klassischen Porno-Schauer sind, zeichnet sich dennoch ein Anstieg in der weiblichen Zielgruppe ab. Insgesamt 24% der Menschen, die Pornos  sehen sind Frauen. Im Vergleich zum Vorjahr sind das schon 3% mehr - das können wir doch noch besser Ladies, oder?

Frauen haben sich bei ihrer Suche nach einem perfekten Porno vor allem auf lesbische Liebespiele eingelassen. Das verkörpert vor dem klassischen Dreier  und Gangbang  wohl immer noch die Lieblingsfantasie der Nutzerinnen. Auch bei den Frauen steht der Suchbegriff "anal" und "step mum" hoch im Kurs. Die erotischen Fantasien der Frauen scheinen sich also nicht unbedingt stark von denen der Männer zu unterscheiden. 

Du willst mehr über die Sex-Vorlieben der Pornhub-Nutzer wissen? Die gesamte Statistik für alle Länder findest du auf der Webseite von “Pornhub Inights“.

pin

Wonach suchen deutsche Nutzer am häufigsten bei Pornhub?