5 Gründe, warum Sex gut für die Haut ist

FREITAG, 06.02.2015

Viele Frauen schlagen sich mit Hautalterung, Mitessern und fahlem Teint herum. Dabei kann es so einfach sein. Ein turbulentes Sexleben kann die Haut wieder in einen „Babypopo“ verwandeln.

Viele Frauen geben Unmengen an Geld für Pflegeprodukte aus. Doch es geht auch viel einfacher: denn Sex verleiht der Haut einen strahlenden Teint. Somit kann die schönste Nebensache der Welt mit sonst so lästiger Hautpflege verbunden werden. Das sind die Top fünf Facts, weshalb Sex für schöne Haut sorgt.

1. Sex spendet Feuchtigkeit

Na gut, dass klingt zweideutig. Doch in der Tat wird beim Sex auch der restliche Körper mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Sauerstoff verteilt sich im gesamten Körper und wird mit Mineralstoffen und Vitaminen versorgt. Dadurch wird die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt rosig-prall.

2. Schwitzen gegen Unreinheiten

Es wird Zeit, aktiv zu werden. Denn sobald der Körper beginnt zu schwitzen, öffnen sich die Poren und Ablagerungen werden ausgeschieden. Sex hilft also auch gegen Unreinheiten, wenn Sie sich ausreichend verausgaben.

3. Glänzende Haare und strahlende Haut durch Sex

Wissenschaftler behaupten, dass das beim Sex ausgeschüttete Östrogen die Haare zum Glänzen, und die Haut zum Strahlen bringt.

4. Sex gegen Cellulite und Falten!

Beim Sex wird die Kollagen-Produktion (Protein im Körper) angeregt. Die Haut wird straff und fest. Kollagen werden übrigens auch bei Anti-Aging-Produkten verwendet.

5. Von innen und von außen strahlen

Bettgeflüster macht glücklich! Und die freigesetzten Endorphine heben die Stimmung. Wenn frau häufig lacht, werden die Gesichtsmuskeln trainiert und die Haut gestrafft.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Eine schöne Haut ganz ohne Töpfe und Tigelchen zu bekommen ist einfacher als gedacht. Sex macht nicht nur Spaß sondern versorgt die Haut mit Vitaminen.

Mehr zum Thema

Beauty-Food: Schönheit von Iinnen

Beauty-Food: Schönheit von innen + Verlosung!

Was tun wir nicht alles für die Schönheit unserer Haut! Fast noch wichtiger als äußere Pflege ist aber, dass die Haut von innen mit Nährstoffen versorgt wird.

News aus dem Netzwerk