10 Sekunden bis zum nächsten Video

Trend-Haarfarbe Aschblond: So gelingt dir der perfekte Farbton

Bye-bye Platinblond und Róse-Töne! Das klassische Aschblond ist wieder voll angesagt. Doch bei der neuen Trend-Farbe gibt es trotzdem das ein oder andere zu beachten. Wir verraten dir, wie das Haarefärben perfekt gelingt.

Montag, 05.02.2018
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 0 Stimme 0 Stimmen gezählt
3:06 min

Bye Bye Platinblond, Rosé- und Goldtöne und: Hallo Straßenköterblond! Ja, man mag es kaum glauben, aber das klassische Aschblond liegt in Sachen Haarfarben gerade mega im Trend.

Es heißt also Abschied nehmen von fancy – und vor allem aufwändigen – Blondierungen und Colorationen. Dank „Smokey Blonde“ wird es wieder etwas unauffälliger und gediegener – aber nicht weniger cool!

Denn auch mit einem schönen aschblonden Haarton kann man zum echten Hingucker werden. Das ein oder andere muss man dafür dann aber doch beachten.

News aus dem Netzwerk