10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Viagra in der Schwangerschaft: Elf Babys starben

In einer medizinischen Studie in Holland wurde schwangeren Frauen Viagra verabreicht. Dadurch sollte das Wachstum der Babys im Mutterleib gefördert werden. Ein fataler Fehler: Elf Babys starben nach der Geburt.

Donnerstag, 26.07.2018
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 0 Stimme 0 Stimmen gezählt
1:20 min

News aus dem Netzwerk